Weitere Personalien für neue Saison stehen

Marbacher Zeitung  von Lars Laucke und Andreas Hennings

Direkt zum Bericht

Personell tut sich beim Fußball-Bezirksligisten FC Marbach derzeit einiges, vorwiegend im Bereich neben dem Platz. Denn bereits zur Winterpause hatte ja Trainer Christian Seeber erklärt, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Kurz vor dem Rückrundenstart wurde dann die Verpflichtung von Niko Koutroubis bekannt gegeben, wenige Wochen später legte Seeber sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Nachdem Co-Trainer Haiko Eggert das Team ein Spiel coachte, wurde schließlich Andreas Wick bis zum Saisonende verpflichtet. Wenn er nach dieser Runde wieder abtritt, wird auch Eggert aus dem Amt scheiden. Dem neuen Chefcoach Koutroubis wird dann Theofilas Xanthopoulos als Co-Trainer zur Seite stehen. „Er kommt ursprünglich von der TSG Backnang und trainiert derzeit unsere A-Jugend“, erklärt die FC-Vorsitzende Sibylle Wieland.

Dies solle auch ein Zeichen sein, dass „die Synergie zwischen Jugend und Aktiven künftig noch mehr gelebt wird“, so Wieland. In diesem Zuge soll Koutroubis neben der ersten Mannschaft künftig dann auch die A-Jugend trainieren. Und auch das Torwarttraining wird künftig neu besetzt: Pascal Clauss, derzeit Jugendleiter des FC Marbach, soll sich um die Keeper des Bezirksligisten kümmern.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

AR Sport -
unser Ausrüster!

Nicht nur für Fans!
Alles was du im Teamsport Fussball benötigst findest du hier.

zu AR Sport!

Online:
2
Besucher heute:
25
Besucher gesamt:
150.892
Zugriffe heute:
44
Zugriffe gesamt:
396.464
Seitenzugriffe
4
Besucher pro Tag:
Ø 69
Zählung seit:
 2014-12-13