FC Marbach vs. SGV Murr

von Ritter

Liebe Gäste, liebe Fussballfans, liebe Mitglieder und Freunde des FC Marbach,

herzlich Willkommen zum zweiten Heimspiel im Jahr 2022.

Während keine 2 Flugstunden von uns der Krieg tobt, können wir hier unserem Freizeitvergnügen nachgehen. Das ist ein herausragendes Privileg... und ein geeigneter Zeitpunkt, um einmal innezuhalten und sich vor Augen zu führen, wie gut es uns allen hier geht. Auch ein Moment, um jedem klarzumachen, dass Frieden und Demokratie keine Selbstverständlichkeiten und keine Selbstläufer sind.

Unsere Gedanken sind bei den tapferen Männern, Frauen und Kindern in der Ukraine.

Nun aber – auch wenn es in diesen Zeiten schwer fällt - zum Sport: Mit einem ungefährdeten 3:1 Sieg bei der Reserve des SV Salamander Kornwestheim, konnte unsere 1. Mannschaft am vergangenen Sonntag den Platz an der Tabellenspitze verteidigen. Doch dort geht es eng zu. Gewinnt der SV Pattonville sein Nachholspiel gegen den TSV Affalterbach herrscht Punktgleichheit. Es kommt dann wieder aufs Torverhältnis an. Es ist deshalb nicht ausgeschlossen, dass wir den Platz an der Tabellenspitze nach Redaktionsschluss, der immer schon am Wochenbeginn vor einem Heimspiel ist, wieder abgeben mussten. Allerdings hat der GSV Pleidelsheim 2 Punkte auf den Spitzenrang eingebüßt, weil er gegen den SGV Murr nicht über ein 0:0 Unentschieden hinauskam.
Eben jener SGV Murr ist unser heutiger Gegner. Es steht uns damit eine harte Nuss bevor. Die Murrer haben bislang nämlich eine gute Saison gespielt und stehen mit 34 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Es könnte eng werden. Unsere Jungs werden jedoch von unserem Trainerteam rund um Matteo Battista gewarnt und entsprechend gut eingestellt sein. Drücken wir die Daumen, dass unser Team die Begegnung für sich entscheiden kann.

Derweil bereitet sich unsere 2. Mannschaft intensiv auf den Rückrundenstart vor und bestreitet viele Vorbereitungsspiele. Am vergangenen Sonntag konnte das Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus Großbottwar gewonnen werden (siehe Bericht im Heft). Wir hoffen, dass die guten Ergebnisse und Leistungssteigerungen in der Punkterunde eine Fortsetzung finden werden. Gerne werden wir an dieser Stelle sodann darüber informieren.

Ebenso wird es in den kommenden Heften wieder vermehrt Informationen und Berichte aus der Jugendabteilung geben. Dort tut sich einiges. Seien Sie gespannt!

Darüber hinaus dürfen wir schon ein wenig neugierig auf die Veränderungen am Kunstrasenplatz machen. Dieser wird sich nämlich schon bald in neuem Look präsentieren. Mit Banden der Firma Egetrans GmbH, unserem engagierten Werbepartner für die Jugend.

Weitere Informationen rund um den FC Marbach bitten wir darüber hinaus, den nachfolgenden Seiten und der Homepage (www.fc-marbach.de) zu entnehmen. Oder Sie folgen uns in den sozialen Medien (Facebook: https://www.facebook.com/FcMarbachFussball oder Instagram: fussball_club_marbach).

Nun wünschen wir Ihnen jedoch zunächst erst einmal einen schönen und spannenden Fußballnachmittag, den Sie gerne in unserer FC Klause ausklingen lassen können.

Mit sportlichen Grüßen die Vorstandschaft

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

Online:
3
Besucher heute:
44
Besucher gesamt:
194.194
Zugriffe heute:
805
Zugriffe gesamt:
639.656
Seitenzugriffe
4
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014