FC Marbach : TSG Steinheim-Erdmannhausen & FC Marbach II : TSV Benningen II

von Ritter

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des FC Marbach möchten wir Sie herzlich zu zwei interessanten Lokalderbys am Wochenende einladen.

Zunächst empfängt unsere 2. Mannschaft die Mannschaft des TSV Benningen II. Danach trifft unsere 1. Mannschaft auf das Team der Spielgemeinschaft Steinheim-Erdmannhausen. Dabei kommt es in der heutigen Begegnung für unsere 2. Mannschaft zum ersten Einsatz der Saison unter Wettkampfbedingungen, nachdem eine Meldung für den Bezirkspokal unterblieb und das Spiel am vergangenen Wochenende in Murr aufgrund mehrerer Coronafälle beim Gegner abgesetzt worden ist. Ein Nachholtermin steht danach bislang noch nicht fest. Ändert sich dies, werden wir hierüber jedoch selbstverständlich an dieser Stelle informieren. Trainiert werden die Jungs der 2. Mannschaft im Übrigen inzwischen von Denis Zagaria. Mit ihm ist es uns gelungen, einen ehemaligen FC-ler mit ausgewiesener Fußballerfahrung zum Verein zurückzuholen. Aktiv spielt er derzeit selbst noch in der Oberliga für die Stuttgarter Kickers.
An den Trainingsabenden und den Spieltagen wird er jedoch unterstützt von Vincenzo LaMacchia. Beide werden alles daransetzen, aus unseren Spielern eine verschworene Gemeinschaft und ein siegfähiges Team zu formen. Herzlich willkommen zurück im Verein, Denis! Und viel Erfolg!

In der zweiten Partie steht unsere 1. Mannschaft sodann dem Team der mittlerweile als Spielgemeinschaft antretenden Vereine des TSG Steinheim und des GSV Erdmannhausen gegenüber, deren Saisonstart wechselhaft verlief. Nach einer Niederlage gegen Höpfigheim folgten ein Remis gegen Ossweil und ein Sieg gegen Hoheneck. Ein überraschendes Ergebnis gab es dann außerdem in der letzten Partie. Am vergangenen Sonntag setzte die Spielgemeinschaft mit einem Unentschieden gegen den Tabellenführer GSV Pleidelsheim nämlich ein dickes Ausrufezeichen. Doch unsere Jungs können mit breiter Brust antreten, haben sie doch ihre ersten vier Begegnungen der Punkterunde allesamt gewonnen. Damit sind sie in den Pflichtspielen der laufenden Saison noch ungeschlagen, da sie sich daneben auch in der 2. Runde des Bezirkspokals gegen den (allerdings ersatzgeschwächten) Bezirksligisten MTV 1846 Ludwigsburg mit 11:1 klar durchsetzen konnten. Drücken wir die Daumen, dass die Siegesserie noch lange anhält!

Auch die Jugend startete am vergangenen Wochenende nach langer Zeit wieder in die Punktrunde. Exemplarisch seien die C-Juniorinnen erwähnt, die gleich ein erstes Erfolgserlebnis hatten. Lesen Sie hierzu den Bericht im Heft. Wie bereits mehrfach angekündigt ist es nun außerdem bald so weit: Ab dem 25.9. kann das Sticker-Album des FC Marbach exklusiv beim REWE-Supermarkt in Marbach käuflich erworben werden. Dies während eines begrenzten Zeitraums lediglich bis Anfang Dezember. Sichern Sie sich bis dahin unbedingt das Album und erwerben Sie die Sticker zum Sammeln, Tauschen und Kleben. Damit unterstützen Sie den Verein und halten zugleich ein besonderes Andenken in Ihren Händen. Möge das Sammelfieber um sich greifen!

Weitere Informationen rund um den FC Marbach entnehmen Sie desweiteren gerne auch der Homepage (www.fc-marbach.de). Oder Sie folgen uns in den sozialen Medien (Facebook: https://www.facebook.com/FcMarbachFussball oder Instagram: fussball_club_marbach)

Mit sportlichen Grüßen die Vorstandschaft

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

AR Sport -
unser Ausrüster!

Nicht nur für Fans!
Alles was du im Teamsport Fussball benötigst findest du hier.

zu AR Sport!

Online:
2
Besucher heute:
32
Besucher gesamt:
175.560
Zugriffe heute:
788
Zugriffe gesamt:
535.206
Seitenzugriffe
4
Besucher pro Tag:
Ø 67
Zählung seit:
 13.12.2014