FC Marbach : SV Pattonville & FC Marbach II : TSG Steinheim/Erdmannhausen II

von Ritter

Sehr geerhte Damen und Herren,

im Namen des FC Marbach begrüßen wir Sie herzlich zu den Heimspielen unserer 1. und 2. Mannschaft, die an Dramatik und Klasse hoffentlich halten werden, was man sich von ihnen versprechen darf. Zunächst trifft unsere 2. Mannschaft auf die 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft Steinheim-Erdmannhausen, die bislang aus zwei Spielen zwei Siege holen
konnte und damit noch ungeschlagen ist. Dagegen ist unser Team mit einem Unentschieden gegen die Mannschaft des TSV Benningen II in die Saison gestartet und musste am vergangenen Wochenende eine 5:3-Niederlage bei der Spielgemeinschaft Ingersheim/Schlösslesfeld einstecken. Zurückzuführen ist das auf den Umbruch, der nach dem Trainerwechsel im Sommer zu verzeichnen war. Die Mannschaft muss sich erst noch finden. Nach und nach dürften jedoch die Rädchen immer besser ineinander greifen und dann stellt sich auch der Erfolg ein. Vielleicht ja auch schon an diesem Spieltag. Motiviert ist unser von Denis Zagaria trainiertes Team jedenfalls bis in die Haarspitzen. In der zweiten Partie kommt es sodann zum Spitzenspiel in der Kreisliga A. Erster gegen Zweiter. Mehr geht nicht. Dabei sind es die Gäste vom SV Pattonville, die am letzten Sonntag den bisherigen Tabellenersten GSV Pleidelsheim mit 4:1 klar besiegen konnten und seitdem nun mit dem besseren Torverhältnis punktgleich vor unserer 1. Mannschaft liegen. Beide Teams zeigten bislang wenig Schwächen und leisteten sich je nur ein Unentschieden. Wer hier als Sieger das Spielfeld verlässt, dürfte als heißer Aufstiegskandidat gelten. Wir drücken natürlich die Daumen, dass dies letztlich unsere Jungs sein werden...

Danach geht es weiter mit den englischen Wochen. Am kommenden Mittwoch findet nämlich unmittelbar die nächste Bezirkspokalpartie statt, nachdem mit einem Sieg gegen den SGV Murr der Einzug in das Achtelfinale gefeiert werden konnte. Anpfiff ist am 13. Oktober 2021 um 18:30 Uhr. Es geht dann gegen den Bezirksligisten TASV Hessigheim. Eine echte Herausforderung, wenn man die seitherigen Ergebnisse des Teams in der Meisterschaftsrunde und dem Pokal betrachtet. Aber unsere Jungs sind nicht chancenlos. Kommen Sie vorbei und feuern Sie unser Team an!

Was die sportlichen Aktivitäten im Jugendbereich und bei unseren Frauen-/Mädchenmannschaften anbelangt, dürfen wir daneben im Übrigen auf die gesonderten Berichte auf den Seiten des FClers verweisen. Aber auch neben dem Sportplatz gibt es endlich wieder Aktivitäten. Zwar war der traditionelle Wasenbesuch der „Alten Herren“ auch in diesem Jahr nicht möglich, als Entschädigung begab man sich jedoch auf eine Neckarschifffahrt (siehe Bericht im hinteren Teil des FClers). Weitere Informationen rund um den FC Marbach entnehmen Sie desweiteren gerne auch der Homepage (www.fc-marbach.de). Oder Sie folgen uns in den sozialen Medien (Facebook: https://www.facebook.com/FcMarbachFussball oder Instagram: fussball_club_marbach), wobei wir an dieser Stelle insbesondere erneut auch noch einmal auf die Aktion Stickerstars aufmerksam machen möchten, die seit mittlerweile 2 Wochen läuft. Machen Sie mit! Erwerben Sie ein Album und unterstützen Sie hierdurch unseren Verein! Sammeln, tauschen und kleben Sie die Sticker unserer Spieler aus der Jugend, dem aktiven Bereich und der „alten Herren“!

Mit sportlichen Grüßen die Vorstandschaft

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

AR Sport -
unser Ausrüster!

Nicht nur für Fans!
Alles was du im Teamsport Fussball benötigst findest du hier.

zu AR Sport!

Online:
1
Besucher heute:
31
Besucher gesamt:
173.046
Zugriffe heute:
257
Zugriffe gesamt:
507.082
Seitenzugriffe
4
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014