Bis auf Weiteres besteht auf dem gesamten Sportgelände die Verpflichtung, einen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

von Ritter

B-Juniorinnen technisch einwandfrei.
B-Juniorinnen technisch einwandfrei.

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 8. Spieltag laden wir Sie sowie auch unsere Gäste aus Großbottwar und Pattonville recht herzlich ein und freuen uns auf zwei hoffentlich spannende Begegnungen. Bevor wir uns mit den beiden Partien, die am Sonntag, den 25.10.2020 anstehen, beschäftigen, möchten wir uns jedoch zunächst erst einmal aus gegebenem Anlass mit wichtigen Informationen an Sie wenden:

Ab sofort besteht bis auf Weiteres auf dem gesamten Sportgelände die Verpflichtung, einen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

Diese Anordnung gilt während der Dauer des Aufenthaltes uneingeschränkt für alle Anwesenden (Zuschauer, Ordner, Betreuer u.a.). Ausgenommen sind lediglich die Spieler während des Spiels. Wir reagieren damit auf die sprunghaft zunehmenden Corona-/Covid19-Infektionszahlen und folgen den landesrechtlichen Vorgaben sowie den seitens des Württembergischen Fussballverbandes ausgesprochenen Empfehlungen. Bitte halten Sie sich im Interesse aller Anwesenden an die Anordnung, Sie tragen damit Ihren Teil dazu bei, die weitere Verbreitung des Corona-/Covid19-Virus einzudämmen.

Vielen Dank!

Dies vorausgeschickt kommen wir nunmehr auf die beiden Partien zu sprechen, hinsichtlich deren wir auf einen erfolgreichen Ausgang für unsere beiden Teams hoffen.
Dabei erwartet uns mit dem Spiel der ersten Mannschaft gegen den Gast aus Pattonville ein echter Kracher, ist Pattonville doch fulminant in die neue Saison gestartet und rangiert hiernach gegenwärtig mit Tuchfühlung nach ganz oben auf dem 3. Tabellenplatz.

Doch auch unsere Jungs kommen langsam in Schwung. Nachdem sie zunächst einen holprigen Saisonstart hingelegt hatten, haben sie nämlich aus den letzten drei Begegnungen alle 9 Punkte mitgenommen. Ob für die von Matteo Battista & Co. trainierte Mannschaft der Anschluss an das Spitzen-Trio gelingt, hängt nun ganz entscheidend von der heutigen Partie ab. Gewinnt man, nähert man sich nämlich den vorderen Tabellenplätzen. Sollte die Partie indes verloren werden, reißt punktemäßig schon eine gewisse Lücke.

Drücken wir also die Daumen für einen Sieg!

Zuvor trifft unsere zweite Mannschaft, trainiert von Fabian „Bunsch“ Kirschner, auf das Team vom Club L´Italiano Großbottwar, das in der Tabelle einen Platz vor unseren Jungs steht, allerdings bei einem Spiel weniger. Die Marbacher Mannschaft rund um ihren Kapitän Ivan Hooks konnte sich letzte Woche -da sie spielfrei war- schonen und hat die Zeit hoffentlich genutzt, um sich von der Niederlage gegen den Tabellenführer aus Murr zu erholen. Wir erwarten jedenfalls einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. Wer am Sonntag den Sieg einfährt, kann in der Tabelle sodann einen guten Sprung nach oben machen. Hoffen wir, dass es unsere Jungs sein werden!

Wie in der letzten Ausgabe des FC´lers bereits angekündigt wurde, finden Sie im aktuellen Heft zahlreiche Berichte nebst Bildern über die Jugendspiele, die an den letzten beiden Spieltagen stattgefunden haben. Viel Spaß beim Lesen!

Hierzu außerdem auch noch eine Anmerkung in eigener Sache: Es freut uns ungemein, zu sehen, mit welchem Engagement unsere Trainer und Betreuer unter Führung der neuen Jugendleitung täglich im Einsatz sind. Auf diese Weise konnten sie schon viel Positives bewirken und wir möchten Sie gerne ermuntern, auch einmal zu den Jugendspielen zu gehen und dort unsere Jungs und Mädchen anzufeuern.

Nun aber wünschen wir Ihnen zunächst erst einmal viel Freude mit den beiden anstehenden Partien.

Bleiben Sie gesund!

Die Vorstandschaft

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

AR Sport -
unser Ausrüster!

Nicht nur für Fans!
Alles was du im Teamsport Fussball benötigst findest du hier.

zu AR Sport!

Online:
2
Besucher heute:
25
Besucher gesamt:
150.892
Zugriffe heute:
44
Zugriffe gesamt:
396.464
Seitenzugriffe
4
Besucher pro Tag:
Ø 69
Zählung seit:
 2014-12-13