TSV Crailsheim - FC Marbach

von Ritter

2:1

Julia Spors, Marbach - Kaum war die Partie des FC Marbach beim TSV Crailsheim am Samstagnachmittag abgepfiffen, durften die Schillerstädter auch schon wieder aufatmen. Denn: „Es ist ja zum Glück nichts passiert“, wie FC-Trainer Christian Seeber sagt. Will heißen: Die Lage hat sich nicht verändert, da Tura Untermünkheim zeitgleich mit 0:2 gegen den SV Salamander Kornwestheim verlor. Hätte Tura gewonnen, wäre der direkte Abstieg der Marbacher bereits besiegelt gewesen. Nun aber steht der FC nach wie vor auf dem vorletzten Tabellenplatz, hat es am letzten Spieltag selbst in der Hand, auf den Relegationsrang zu springen. Einzige Bedingung: Die Partie gegen Tura Untermünkheim muss gewonnen werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

AR Sport -
unser Ausrüster!

Nicht nur für Fans!
Alles was du im Teamsport Fussball benötigst findest du hier.

zu AR Sport!

Online:
1
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
156.323
Zugriffe heute:
25
Zugriffe gesamt:
422.922
Seitenzugriffe
66
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 2014-12-13