TSV Benningen : FC Marbach

von Ritter

0:1

Von Lars Lauche, Benningen - Inklusive Nachspielzeit dauerte das Bezirksliga-Derby zwischen dem TSV 1899 Benningen und dem FC Marbach 94 Minuten. Nicht viel mehr als 94 Sekunden waren gespielt, da war die letztlich entscheidende Situation der Partie bereits um die Ecke. Schon in der 2. Minute hatte Nicola de Pilla an der Strafraumgrenze abgezogen und die Führung für die Schillerstädter erzielt. „Das war ein schönes Tor, da kann man gar nichts sagen“, erkannte auch TSV-Trainer Marc Reinhardt neidlos an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

Online:
2
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
190.514
Zugriffe heute:
12
Zugriffe gesamt:
609.595
Seitenzugriffe
167
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014