FC Marbach - SV Leingarten

von Ritter

3:0

Von Julia Spors - Die Kicker des FC Marbach haben gestern Mittag erneut einen ganz wichtigen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt gemacht. Dem 2:1-Erfolg gegen den TSV Eltingen sowie dem 2:2-Unentschieden beim SV Fellbach ließ das Team von Trainer Christian Seeber gestern ein 3:0 (1:0) gegen Schlusslicht SV Leingarten folgen. Durch den Sieg kletterte der bisherige Tabellenvorletzte einen Rang nach oben auf Platz 14. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt jedoch nach wie vor fünf Zähler. „Das ist heute ein ganz wichtiger Dreier, den wir gebraucht haben“, meinte Seeber nach Abpfiff und resümierte: „Wir haben die Partie auch in dieser Höhe verdient gewonnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

Online:
2
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
190.514
Zugriffe heute:
12
Zugriffe gesamt:
609.595
Seitenzugriffe
167
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014