Duell zweier Freunde auf der Trainerbank

von Ritter

Lars Laucke, Marbach - Wenn Fußball-Landesligist FC Marbach morgen Nachmittag (15 Uhr) den SV Kornwestheim empfängt, dann wird dies an der Seitenlinie auch das Duell zweier Freunde. „Kornwestheims Trainer Markus Fendyk ist ein guter Kumpel von mir. Seine Frau war bei meiner Hochzeit sogar Trauzeugin“, erzählt FC-Coach Christian Seeber. Demzufolge hat er in den vergangenen Monaten auch viele Spiele des SVK angeschaut, unter anderem die 0:1-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den TSV Heimerdingen. „Das war eigentlich ein klassisches 0:0-Spiel, das dann aber durch einen Elfmeter entschieden wurde. Ansonsten haben sich die Mannschaft neutralisiert“, sagt Seeber.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 9?

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

Online:
2
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
190.514
Zugriffe heute:
12
Zugriffe gesamt:
609.595
Seitenzugriffe
167
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014