13. Spieltag Bezirksliga Enz/Murr 2022/23

von Ianzano

FC Marbach : TSV Heimsheim 1:1

Punkteteilung mit dem TSV Heimsheim

Am 13. Spieltag war der TSV Heimsheim zu Gast. In diesem Duell galt der FC als Favorit, da die Gäste mit bisher zwei Zählern den letzten Tabellenplatz belegten.

Die Tabellensituation spiegelte sich im Spielverlauf wieder. Unsere Mannschaft machte das Spiel, während der TSV kompakt verteidigte und auf Konter setzte. So kam es in der ersten Halbzeit zu wenig Chancen auf beiden Seiten, zweimal hatte man jedoch die Chance in Führung zu gehen.

Nach der Halbzeit drängte das Team von Matteo Battista auf den Führungstreffer. In der 56. Minute war es endlich soweit. Nach einer schönen Passkombination über das ganze Spielfeld, vollstreckte Marc Dewald zum 1:0 für den FC! Danach war das Spiel ein wenig hitziger. Die Gäste waren bemüht auszugleichen und so öffneten sich Räume für die Offensive des FC. Man hatte mehrere Hochkaräter um auf 2:0 zu erhöhen, konnte das Spiel jedoch nicht frühzeitig entscheiden. So kam es, wie es kommen musste. Der Gegner aus Heimsheim kam zu seiner letzten Torchance und glich in der 90. Minute zum 1:1 aus.

Zurückblickend verschenkte man an diesem Sonntag einen Punkt nach Heimsheim. Ein echter Kracher erwartet uns am Freitagabendspiel! Dort geht es am nächsten Spieltag zum Verfolger nach Nussdorf.

Aufstellung:
Wunsch - Linke (32. Delimpeis), Storz, Schreckenberger, Kraguljac - Benz (56. Rewitzer), Bez, Mayer, Feilner (46. De Capua A.) - Möhle, Dewald (85. Weinzierl)

Tore:
⚽️ 1:0 Dewald (56.)
⚽️ 1:1 TSV (90.)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.

Werde Mitglied beim Fussball-Club Marbach e.V.

Ja, ich will!

Online:
3
Besucher heute:
11
Besucher gesamt:
198.441
Zugriffe heute:
85
Zugriffe gesamt:
666.498
Seitenzugriffe
209
Besucher pro Tag:
Ø 68
Zählung seit:
 13.12.2014