Spielberichte & News der Jugendmannschaften

Zweites FC Marbach Jugendfußballcamp

        von FC Marbach

NEWS | Zweites FC Marbach Jugendfußballcamp

2. FC Marbach Fussballcamp November 2016
2. FC Marbach Fussballcamp November 2016

Vom 02. bis 04. November 2016 findet täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr im HAINBUCH-Stadion (inkl. Solarhalle, Nebenplatz oder Kunstrasenspielfeld) für die F- bis C-Junioren/innen das zweite Fussballcamp in Marbach statt. Nicht nur für die Feldspieler gibt es wieder spannende und tolle Trainingseinheiten, auch ein separates Torspielertraining wird erneut angeboten. Täglich gibt es vier Trainingseinheiten, die von professionellen Fussballtrainern geleitet werden. Für Verpflegung und Getränke ist wie immer gesorgt. Außerdem haben wir auch diesesmal Willkommensgeschenke und Überraschungsgäste organisiert.

Anmeldung im Flyer

Kaderplanung Jugend Saison 2016/2017

        von Jugendleitung

NEWS | Rainer Krause übergibt der Jugend 40 Trainingsbälle

Ballübergabe Rainer Krause
Ballübergabe Rainer Krause

„Die FC-Jugendabteilung hat mir in meiner Jugend viel gegeben, daher möchte ich auch gerne was zurückgeben“ so Rainer Krause bei der Ballübergabe am Dienstag, 23.02.2016 in der Karl-Nusser-Halle Marbach. Mit 40 neuen Trainingsbällen können die Juniorinnen und die F-, E- und D-Junioren sich professioneller auf die Rückrunde vorbereiten und sich auf die gesetzten Ziele konzentrieren. Die komplette Jugendabteilung ist Herrn Rainer Krause dankbar für diese Art von Unterstützung, da Trainingsbälle selbstverständlich das wichtigste Material für Fußballspieler sind und es davon nie genug geben kann. Vielen Dank!

Abschlussbericht Erstes FC Marbach Jugendfußballcamp

        von Jugendleitung

NEWS | Erstes FC Marbach Jugendfußballcamp

FC Marbach Fussballcamp Mai 2016
FC Marbach Fussballcamp Mai 2016

Der FC Marbach hat vom 18. bis zum 20. Mai 2016 ein Fußballcamp für den Nachwuchs des FC Marbach und junge Kicker von außerhalb veranstaltet. von Sören Hengstberger

Während beim Jugendfußball natürlich noch stets der Spaß im Vordergrund steht, förderten vier junge Trainer des FC Marbach die Nachwuchskicker mit Hilfe von für die Kinder teils anstrengenden Übungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Fußballs. Zudem wurde von dem Torspieler der U19 des SG Sonnenhof Großaspach ein torwartspezifisches Training organisiert. Trainiert wurde am Vor- und Nachmittag jeweils zwei Stunden.

In der Mittagspause aß man gemeinsam in der FC Klause und stärkte sich für den Nachmittag, der von Spielformen und Wettkämpfen geprägt war. Ab 14 Uhr konnten dann auch die Eltern beim Kaffeetrinken ihre Kids anfeuern. Außerdem besuchten jeden Tag „kleine“ Stars die jungen Fußballer. Neben Jugendspielern und Trainern von Bundesligisten besuchte auch ein Spieler der 1. Mannschaft sowie der nun ehemalige Trainer der 2. Mannschaft des FC Marabch das Camp. José Macias sowie Alexander Schwarzenberger sprachen den Kindern Mut zu, hart für ihre Träume zu arbeiten und niemals aufzugeben, sondern immer daran zu glauben, diese Ziele zu verwirklichen.

Die Kinder von der F- bis zur C-Jugend konnten jedenfalls viel für ihre Zukunft mitnehmen, nicht nur fußballerisch, sondern auch zwischenmenschlich, da die Trainer permanent darauf achteten, dass die Mädchen und Jungs respektvoll und fair miteinander und gegeneinander spielen. Des Weiteren gab es für jeden Spieler als Andenken und Belohnung eine Trinkflasche und ein T-Shirt. Die Kinder gingen so mit einem guten Gefühl, Spaß, neuen Bekanntschaften und schönen Erinnerungen aus der Veranstaltung. Einige Spieler beklagten sogar, dass das Camp nur drei Tage gedauert hat und erkundigten sich, wann das Camp das nächste Mal in Marbach stattfindet.

Ein großer Dank geht an den Jugendleiter des FC Marbach, Michele Ianzano, der das Fußballcamp ermöglicht hat und an alle freiwillige Helfer, die es zu drei unvergesslichen Tagen für die jungen Fußballer gemacht haben.