Spielberichte 2. Mannschaft

FC Marbach II gewinnt souverän im Derby gegen Benningen II

        von FC Marbach

Marbacher Zeitung von Marek Lantz 21.08.2017

Mit 4:2 (1:0) hat sich der FC Marbach II im Duell zweier Mitfavoriten gegen den TSV 1899 Benningen II durchgesetzt. Dominic Skara traf früh per Elfmeter zur Marbacher Führung (8.). Etwa ab der 20. Minute wurde Benningen stärker, kam jedoch nicht zu Zählbarem. „Aus der Halbzeitpause kamen wir dann aber wieder mit breiterer Brust. Das war der Knackpunkt“, urteilte FC-Trainer Uli Ritter hinterher. Muhammet Kodal (53.), Eldin Arifi (67.) und Alexander Schwarzenberger (71.) erhöhten auf 4:0, ehe bei den Hausherren die Konzentration schwand. Benningens Murat Topkaya nutzte dies in der Schlussphase (87., 90.) noch zu zwei Treffern. Marbachs André Strobel sah zudem in der Schlussminute die Gelb-Rote Karte.