Spielberichte 2. Mannschaft

Die Spitze in der Kreisliga B2 rückt eng aneinander

        von FC Marbach

Marbacher Zeitung von Marek Lantz

Kuschelig eng ist es am Wochenende an der Tabellenspitze der Kreisliga B2 Enz-Murr geworden, denn die ersten Drei trennt nun nur noch ein Pünktchen. Spitzenreiter bleibt der FC Marbach II, der im Topspiel beim Zweiten TSV 1899 Benningen II trotz einer 1:0-Pausenführung mit 1:3 unterlag. Marco Caniglia hatte die zunächst klar überlegene FC-Zweite in Führung gebracht (27.). „Damit waren wir zu dem Zeitpunkt gut bedient“, gab TSV-Trainer Thomas Lembeck später zu. Seine Elf fand dann aber besser ins Spiel und glich nach der Pause durch Ali Hassani zügig aus (47.), ehe Benningens eingewechselter Torjäger Bekir Demircan mit zwei späten Toren (86., 90.) die Partie entschied.