Spielberichte 2. Mannschaft

FC Marbach II : FV Oberstenfeld II 7:3 (3:1)

        von FC Marbach

Vorne hui, hinten pfui.

T.H. - Auf dem Kunstrasenplatz in Marbach entwickelte sich ein weiteres torreiches Spiel der Bezirksligareserve. Coach Schwarzenberger warnte vorab seine Mannschaft vor der Unberechenbarkeit der Oberstenfelder Mannschaft. Je nach Kader und Tagesform war der FV in den letzten Jahren ein stets unangenehmer Gegner für den FC gewesen.

Die FC-Zweite konnte sich durch teilweise sehr ansehnliches Passspiel etliche Torchancen herausspielen, die am Ende zu 7 geschossenen Toren führten. Torschützen auf Seiten des FC waren: Dennis Dehouche (3x), Nico Hammer (2x), Thomas Ruzgys und Tobias Feuchtner.

Leider schlichen sich aber auch einige Konzentrationsfehler im Defensivverhalten ein und man musste gegen einen ansonsten schwachen Gegner 3 ärgerliche Gegentore hinnehmen.

Am Ende konnte mit einem nie gefahndeten Sieg die Serie aus 8 Erfolgen aus 8 Heimspielen am Leiselstein eindrucksvoll untermauert werden.