Spielberichte 2. Mannschaft

"Grottenschlechter Kick"

        von FC Marbach

 

 

Marbacher Zeitung von Marek Lantz

Herbstmeister FC Marbach II enttäuschte dagegen beim 1:1 (0:0) bei Kellerkind GSV Erdmannhausen II erneut und sieht im Aufstiegsrennen seine Felle davonschwimmen. „Es war ein grottenschlechter Kick, in dem wir uns dem Niveau des Gegners angepasst haben. Die schlechten Platzverhältnisse taten ein übriges“, urteilte FC-Trainer Uli Ritter. Nach torloser erster Hälfte brachte Tim Birkmeier sein Team in Front (52.), doch ein eigentlich harmloser40-Meter-Schuss von Ali Simsek ließ die GSV-Zweite noch ausgleichen (82.). „Nach ganz vorne geht wohl nichts mehr. Ich glaube, wir haben uns aus dem Titelkampf verabschiedet“, sieht Ritter nun schwarz, denn die Personaldecke wird, auch wegen vieler Ausfälle im Bezirksligateam, immer dünner, zudem wirkt man völlig außer Form.