Spielberichte 2. Mannschaft

FC Marbach II - GSV Steinheim 2:1 (2:0)

        von Ritter

Drei Punkte zum Saisonauftakt

Kreisliga B Mannschaft Saison 2016/2017
Kreisliga B Mannschaft Saison 2016/2017

Der neue FCM 2-Coach José Carneiro bringt zu seinem Debüt an der Seitenlinie drei Punkte zum Saisonstart gegen den GSV Steinheim mit. Obwohl es gegen Ende der Partie nochmals spannend wird, reicht eine durchwachsene Leistung gegen einen unangenehmen Gegner zum Premierendreier.

Bei herrlichstem Wetter startete die urlaubs- und verletzungsgeschwächte Marbacher Reserve zunächst sehr gut ins Spiel. Die zwei schön herauskombinierten Tore von Schweizer und Dehouche sorgten zunächst für eine beruhigende 2:0 Pausenführung. Nach der Halbzeit verlor die junge FC-Elf jedoch erst schleichend, später dann völlig den Spielfaden. Immer wieder wurden die wenigen eigenen Entlastungsangriffe nicht konsequent genug ausgespielt. Spätestens aber nach dem Anschlusstreffer ca. 15 Minuten nach Halbzeit war der aggressiv spielende Gast aus Steinheim dem Ausgleichtreffer mehrfach zum Greifen nahe. Lediglich der in seinem Pflichtspieldebüt für den FC stark reagierende Torwart Wendler, sowie zweifach der Außenpfosten, retteten den FCM 2 vor dem 2:2 Ausgleich. Mit fortschreitender Spielzeit verloren die in ihren Aktionen immer hektischer werdenden GSV-Akteure jedoch auch ihre Genauigkeit in den Abschlüssen und hatten es dem extrem entspannten Gemüt des Schiedsrichters zu verdanken, der sämtliche Unbeherrschtheiten ungeahndet und den GSV zu elft die Partie beenden ließ.

Am Ende reichte es knapp zum ersten FC-Heimerfolg der noch jungen Saison. Auch wenn einige Dinge noch nicht wirklich rund liefen, so zählt am Ende nur der wichtige Auftaktsieg. Mit dem nächsten Pflichtspiel geht es für die FC-Zweite erst am 11. September mit einem Auswärtsspiel beim SGV Murr 2 weiter.