Spielberichte 2. Mannschaft

FC Marbach II bleibt nach Kantersieg souveräner Tabellenführer

        von FC Marbach

FC Marbach II verteidigt Tabellenführung gegen die DJK Ludwigsburg III mit einer abgeklärten und souveränen Leistung. Julian Harnoß und Marco Caniglia erzielten beim 2:7-Sieg je zwei Treffer. Von Spielbeginn an zeigte die Mannschaft von Trainer Uli Ritter ihre spielerische Klasse. Schon bald mit dem Führungstreffer von Julian Harnoß in der 3. Minute war der Bann gebrochen. Der Tabellenführer hatte jetzt leichtes Spiel und erhöhte vor der Halbzeit durch Caniglia, Hoxhaj und Arifi auf 4:0. Die weiteren Treffer in der 2. Halbzeit steuerten Harnoß, Caniglia und Paraskevas bei.  In der Tabelle steht die Ritter-Elf mit 34 Zählern weiter auf Rang eins und damit vier Punkte mehr auf dem Konto als die ersten Verfolger Höpfigheim, Benningen II und Tus Freiberg, welche aber erst noch ihre Nachholspiele gewinnen müssen.

Der sichere Vorsprung in der Tabelle sieht schön aus, bedeuten aber vorerst gar nichts. Die Tendenz spricht trotzdem stark für den FCM.

Marbach: Laing, Schütz (62. Birkmaier), Benz, Caniglia, Hoxhaj, Arifi (52. Strobel), Skara (89. Gieren) , Schreckenberger, Harnoß  Hertler, Kirschner (50. Paraskevas)

Bank: Gladbach, Hahn