Herzlich Willkommen beim

FUSSBALL-CLUB MARBACH e.V.

Neuzugänge Saison 2015/2016

        von FC Marbach

Willkommen in der neuen Saison 2015/16,

        von FC Marbach

Sibylle Wieland
Sibylle Wieland

gut erholt aus der Sommerpause sind am Sonntag unsere Spieler des FCM 1 zurückgekehrt. Nach einem leichten Training im Hainbuch Stadion, hat sich die Mannschaft anschließend zum Weißwurstessen getroffen. Besonders erfreulich ist, daß trotz des Abstiegs aus der Landesliga in die Bezirksliga die Mannschaft, aus der Rückrunde der Saison 14/15, komplett zusammen geblieben ist. Unter dem alten und neuen Trainerteam fanden sich auch die fünf Neuzugänge des FC Marbach zum Auftakttraining ein.

Ein herzliches Willkommen zurück in Marbach geht an José Macias und Kordian Zieba. Beide waren für einen Zwischenstop in Ingersheim und wollen jetzt unsere junge Mannschaft tatkräftig unterstützen. Aus Affalterbach stößt Philipp Bez hinzu. Dominik Weinzierl und Maximilian Lübbe wechseln von 07 Ludwigsburg in die Schillerstadt.

Am Wochenende des 22./23. August wird die Runde für die aktiven Mannschaften beginnen. Bis dahin ist eine intensive Vorbereitung geplant. Am 19.07.15 steigt der FCM 2 um 11.00 Uhr in die Trainingsphase für den Kampf um die angestrebte Rückkehr in die Kreisliga A ein. Auch hier bleibt Trainer Alex Schwarzenberger und sein Team aus der Rückrunde größten Teils erhalten und wird künftig von Dominik Skara, Nico Knüpfer und Tim Götting aus unserer eigenen A-Jugend ergänzt. Ömer Terzi von Salamander Kornwestheim und Daniel Etzler vom TV Neckarweihingen werden als Neuzugänge die Mannschaft künftig unterstützen.

Neu im Team des FC Marbach zur neuen Saison ist MSH Sports. MSH wird den FC Marbach unter anderem als Ausrüster in Zusammenarbeit der Marke Uhlsport unterstützen.

Hierbei erwarten beide Seiten, daß diese Partnerschaft über den reinen Austausch von Warenwerte hinaus geht. Angestrebt wird eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Hauptverein, dem Förderverein und MSH, mit dem Ziel die Netzwerkstrukturen aller Beteiligten nachhaltig zu nutzen und auszubauen, um einem modernen, zukunftsorientierten Vereinsmanagement noch besser gerecht zu werden.

Über einen auf unserer Homepage verlinkten Onlineshop wird jedes Vereinsmitglied die Möglichkeit haben, die aktuelle Trainingsbekleidung des FC Marbach direkt und individuell zu bestellen. Startschuß ist Montag, 13.07.15 und Dienstag, 14.07.15 mit einem Anprobe Tag für die Jugendmannschaften. An beiden Tagen werden ab 17.00 Uhr im Jugendraum des FC Marbach für unsere Jugendspieler Muster zur Bestimmung der Konfektionsgröße bereit liegen. Zeitgleich geht der Shop online.

Ziel ist ein einheitliches Auftreten aller Mannschaften des FC Marbach – von den Bambini bis zur ersten Mannschaft im aktiven Bereich - in den Vereinsfarben des FCM.

Für die Vorstandschaft

Sibylle Wieland

Der FCler goes online!

Der FCler goes online!

Hier im Netz: Der aktuelle FC-ler

(nachlesen, stöbern und informieren...)

Termine

Trainingsspiel FCM : TSF Ditzingen

 09.08.2015 12:00
 Ort: HAINBUCH STADION

Trainingsspiel FCM II : VFR Sersheim II

 09.08.2015 13:15
 Ort: HAINBUCH STADION

Trainingsspiel TV Oeffingen : FCM

 12.08.2015 19:30
 Ort: Fellbach-Oeffingen

Trainingsspiel SV Perouse : FCM

 15.08.2015 18:00
 Ort: Rutesheim-Perouse

Trainingsspiel Dersim Ludwigsburg : FCM II

 16.08.2015 15:00
 Ort: Ludwigsburg

Trainingsspiel SC Illsfeld II : FCM II

 19.08.2015 19:30
 Ort: Illsfeld

1. Mannschaft

FC Marbach - TURA Untermünkheim

        von Ritter

Hängende Köpfe bei Lukas Möhle (links) und Dominik Gallert nach dem Abstieg des FC Marbach in die Bezirksliga. Foto: avanti
Hängende Köpfe bei Lukas Möhle (links) und Dominik Gallert nach dem Abstieg des FC Marbach in die Bezirksliga. Foto: avanti
Marbach, Lars Laucke - Niemand kann sagen, dass man beim FC Marbach nicht alles für den Klassenerhalt gegeben hätte – das gilt sowohl für die Mannschaft als auch für das Umfeld. Beim letzten Saisonspiel gegen TURA Untermünkheim stand die Vereinsvorsitzende Sibylle Wieland am Eingang und übergab jedem Zuschauer Klatschhände aus Plastik und ein Blatt, auf dem der FC-Kader und die Fangesänge aufgeführt waren. Zudem gab es den Aufruf, bei der Vorstellung der Mannschaft doch bitte die Nachnamen der Spieler laut mitzurufen. „Gemeinsam zum Klassenerhalt“, lautete das Motto, der für das Erreichen des Relegationsplatzes notwendige Sieg sollte so förmlich erzwungen werden.
Weiterlesen...

2. Mannschaft

Weit weg von oben, zu gut für unten

        von Ritter

Für Spielertrainer Alexander Schwarzenberger ist die restliche Spielzeit fast schon Vorbereitung auf die nächste Saison. Foto: Archiv (avanti)
Für Spielertrainer Alexander Schwarzenberger ist die restliche Spielzeit fast schon Vorbereitung auf die nächste Saison. Foto: Archiv (avanti)

Von Marek Lantz - Im sicheren Mittelfeld der Kreisliga B2 Enz-Murr hat sich die Mannschaft des FC Marbach II nach dem Abstieg im Sommer eingependelt. „Wir können uns eigentlich schon auf die nächste Saison vorbereiten“, sagt Spielertrainer Alexander Schwarzenberger. Denn mit 24 Punkten steht die FC-Zweite jenseits von Gut und Böse auf dem siebten Tabellenplatz. Selbst bei einer Siegesserie in der Rückrunde ist kaum davon auszugehen, dass das Spitzentrio so viele Zähler liegen lässt, um die Marbacher noch einmal ins Aufstiegsgeschäft kommen zu lassen. Angesichts von 14 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge ergibt sich nach hinten ein vergleichbares Bild: „Wir sind zu stark, um da noch einmal hineinzurutschen“, ist Schwarzenberger ohnehin sicher.

Weiterlesen...

04.08.2015

01:17 Uhr

Online:

2

Besucher heute:

3

Besucher gesamt:

25.211

Zugriffe heute:

7

Zugriffe gesamt:

63.092

Besucher pro Tag:

Ø 109

Zählung seit:

 13.12.2014